Sicherheitskraft für Asylunterkünfte

 

Mit diesem Ausbildungsgang schaffen wir eine der ersten speziell auf die Bewachung von Asylunterkünften zugeschnittene Qualifizierung, für bereits aktive Mitarbeiter und für diejenigen die es werden wollen. Dieser Lehrgang konzentriert sich auf die Schwerpunkte bei Bewachung von bestimmten Personengruppen.

 

Die Mitarbeiter werden neben den normalen Tätigkeiten im Rahmen Ihres Auftrages als Sicherheitsdienstleister, auf die speziellen Anforderungen die der Einsatz in Einrichtungen wie in den Asylunterkünften mit sich bringen vorbereitet.

 

Die Ausbildungsinhalte sind gänzlich auf diese Tätigkeit abgestimmt.

 

Lehrgangskosten

350 € zzgl. MwSt.

225 € zzgl. MwSt. - Fernkurs

   
Lehrmaterial inklusive
   
Gesamtkosten 350 € zzgl. MwSt
   
Lehrgangsdauer 8 Stunden
   
Unterrichtszeit individuell
   
Lehrgangsinhalte klicke hier  
   
Abschluß  
 

 

Zertifikat Sicherheitsschule BW mit einmaligem Hologramm

   
Voraussetzung  
 

 

körperlich geeignet

 

Nachtdienst tauglich

 

gutes Stressvermögen

 

Hohe soziale Kompetenz

   
Lehrgangsbesodnerheit  
 

 

Zertifikat wird nur nach erfolgreich bestandener Prüfung bei der Sicherheitsschule BW ausgestellt