Veranstaltungsfachmann/frau im Sicherheitsgewerbe                           

Dieser Lehrgang eignet sich für Mitarbeiter die im Veranstaltungsschutz eingesetzt werden sollen. In dieser Schulungsmaßnahme wird der Schwerpunkt auf die Schutzmaßnahmen bei Klein- und Großveranstaltungen gelegt. Sie können nach erfolgreichem Abschluss als Spezialist bei Organisation der verschiedenster Veranstaltungsarten eingesetzt werden.

Umfang / Kosten

Lehrgangskosten

250 € zzgl. MwSt

185 € zzgl. MwSt. - Fernkurs

   
Lehrmaterial inklusive
   
Gesamtkosten 250 € zzgl. MwSt
   
Lehrgangsdauer 6 Stunden
   
Unterrichtszeit individuell
   
Lehrgangsinhalte klicke hier  
   
Abschluß Zertifikat mit einmaligem Hologramm
   
Voraussetzungen § 34 a Sachkunde
   
Lehrgangsbesonderheit  
  Zertifikat wird nur nach erfolgreich bestandener Prüfung bei der Sicherheitsschule BW ausgestellt