Waffensachkunde §7 WaffG

Eine Waffensachkundeprüfung nach § 7 WaffG ist unter anderem eine Voraussetzung zum Erwerb einer Waffenberechtigung, also Waffenbesitzkarte oder Waffenschein. Jeder der mit Waffen umgehen möchte muss diese Prüfung ablegen.

Umfang / Kosten

Lehrgangskosten Auf Anfrage
   
Lehrmaterial/Munition inklusive
   
Gesamtkosten 450 €
   
Lehrgangsdauer 5 Tage
   
Unterrichtszeit individuell
   
Lehrgangsinhalte klicke hier  
   
Abschluß

staatlich anerkannte Waffensachkunde nach § 7 WaffG

 

Zertifikat mit einmaligem Hologramm

   
Voraussetzungen  
 

geistige und körperliche Eignung

 

einwandfreies pol. Führungszeugnis

 

 

   
Lehrgangsbesonderheit  
 

Zertifikat wird nur nach erfolgreich bestandener Prüfung bei der Sicherheitsschule BW ausgestellt